News

1. Schweizer Meister Titel im Open-Water

1. Schweizer Meister Titel im Open-Water 3000m

Ein Traum ist in Erfüllung gegangen………………….

Sommerbühne Strandbad Schmerikon

Extremschwimmer mit Kopf und Herz

Es gibt kaum einen See in der Schweiz, den Jürg Ammann noch nicht schwimmend durchquert hat, mehrheitlich der Länge nach, nur selten wählte er die kürzere, quere Variante. Erst kürzlich startete der Aargauer einen «Wochenendtrip» und schwamm am Samstag durch den Thunersee und sonntags durch den Brienzersee. Beide zählen zu den kältesten Seen des Landes. Im August 2011 stieg Jürg Ammann am frühen Morgen beim Strandhotel in Schmerikon ins Wasser und erreichte das knapp 42 Kilometer entfernte Ziel Zürcher Bellevue nach 17 Stunden. Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte der 52-Jährige die Vision, den Ärmelkanal zwischen Dover und Calais schwimmend zu durchqueren. Vier Jahre später stellte er sich dieser enormen Herausforderung. Wie er den kalten, langen und welligen Kanal und all die anderen, manchmal grenzwertigen Aktivitäten im Wasser jeweils bewältigt und welche Emotionen damit verbunden sind, wird Jürg Ammann am Freitag, 18. August 2017 um 19.30 Uhr auf der Badibühne Schmerikon erzählen. Der Eintritt ist kostenlos.

Ein Fisch namens Ammann

 

https://epaper-service.azmedien.ch/Nachrichten/030817-reg-extremschwimmer-p846280.html?uid=25fd4492-ca9e-4a2d-b1f7-b52a053a0aac&Edition=ZOT

Verfolge Jürg live

News Archiv